Affiliate-Offenlegung

Top Singlebörsen im Überblick

Lovoo
9.3
/10
Lovoo
GUT FÜR Lovoo ist eine leichte und einfache Website, die Benutzer zum Chatten und Entdecken ermutigt.
UNTERSTÜTZUNGSPREIS 4.2 of 5
ERFOLGSRATE 4.2 of 5
eDarling
6.8
/10
eDarling
GUT FÜR Treffen Sie lokale Singles, wenn Sie noch heute ein heißes Date haben möchten.
UNTERSTÜTZUNGSPREIS 4.3 of 5
ERFOLGSRATE 4.8 of 5
Parship
6.5
/10
Parship
GUT FÜR Menschen in den Kulturen anderer Länder werden überall auf der Welt ihr Glück finden.
UNTERSTÜTZUNGSPREIS 4.9 of 5
ERFOLGSRATE 4.3 of 5
Badoo
9.5
/10
Badoo
GUT FÜR Liebhaber von Apple-Produkten kennen exklusive Apps, um ein schnelles Date zu erhalten.
UNTERSTÜTZUNGSPREIS 4.3 of 5
ERFOLGSRATE 4.4 of 5

Beste Singlebörsen seiten

  1. Good for Treffen Sie lokale Singles, wenn Sie noch heute ein heißes Date haben möchten. iLove
  2. Good for Wenn Sie rassistische sexuelle Vorlieben haben, finden Sie einen geeigneten Partner für ein nahtloses Dating-Erlebnis. UkraineDate
  3. Good for Die Websites entsprechen den Bedürfnissen von Singles, die mit Vorteilen wie Freunde aussehen. OasisDating
  4. Good for LDS-Singles sind befugt, lokale würdige Singles online zu treffen, um sich zu verabreden. LDSPlanet
  5. Good for Landbevölkerung trifft Liebe aus anderen Dörfern, kontaktiert Stadtbewohner und träumt von der Landschaft. FarmersOnly
  6. Good for Diese liebevollen kurvigen, gutaussehenden Männer können sie weltweit für eine aufregende Erfahrung treffen. FEABIE
  7. Good for finden Sie Asse und Nicht-Asse für Menschen, die im Allgemeinen keine sexuelle Anziehung erfahren. Match.com
  8. Good for Hook-up-Websites konzentrieren sich auf Dating, um den aktuellen Moment zu genießen und alles zu erledigen. GirlsDateforFree
  9. Good for Achtsame Singles können eine Philosophie teilen, um den Horizont für bewusste Beziehungen zu erweitern. Woosa
  10. Good for Diejenigen, die die andere Sexkleidung tragen, wenden sich an Personen, die einen ähnlichen sexuellen Lebensstil haben. Crossdresser Heaven

Hier haben wir für Sie auch die Liste mit den besten Singlebörsen vorbereitet:

ElitePartner

ElitePartner

ElitePartner ist eine der führenden Partnervermittlungsseiten in Deutschland für ernsthafte Beziehungen und es gibt mehrere Paare, die sich über ElitePartner kennengelernt haben.

Vorteile:

  • Diskrete Nutzung möglich
  • Guter Datenschutz
  • Keine Fake-Profile im Test gefunden
  • Sehr freundlicher und schnell reagierender Kundenservice

Nachteile:

  • Wenig Möglichkeiten zur kreativen Profilerstellung
  • Hochpreisiges Segment

eDarling

eDarling

eDarling ist eine beliebte Dating-Webseite in Deutschland. eDarling konzentriert sich auf wissenschaftlich konzipiertes Matching für langfristige Beziehungen. Jeder ist bei eDarling willkommen, da es sich nicht auf einen bestimmten Kundentyp konzentriert.

Vorteile:

  • Der Zugang zur Webseite ist einfach
  • Dank des Persönlichkeitstests müssen Sie nicht viel Zeit mit der Suche nach Ihrem perfekten Partner verbringen
  • Diese Webseite ist weltweit verfügbar
  • Diese Online-Plattform ist eine ausgezeichnete Wahl für eine langfristige Beziehung
  • Die Grundfunktionen sind kostenlos verfügbar
  • Es ist möglich, diese Plattform über Ihr Smartphone zu nutzen.

Nachteile:

  • Um auf erweiterte Funktionen zuzugreifen, müssen Sie eine Premium-Version von eDarling erwerben
eDarling
6.8
/10
eDarling
GUT FÜR Treffen Sie lokale Singles, wenn Sie noch heute ein heißes Date haben möchten.
UNTERSTÜTZUNGSPREIS 4.3 of 5
ERFOLGSRATE 4.8 of 5

Parship

Parship

Parship ist dank seines aggressiven Marketings die beliebteste Dating-Webseite in Deutschland. Das Portal verspricht, dass sich alle 11 Minuten ein Single über Parship verliebt. Ihr Fokus liegt auch auf langfristigen, ernsthaften Beziehungen. Parship richtet sich an gebildete und berufstätige Singles.

Vorteile:

  • Die größte Community, die sich auf ernsthafte Beziehungen konzentriert
  • Ein unglaubliches wissenschaftlich basiertes Matchmaking-System
  • Mobile App sowohl für Android als auch für iOS
  • Schönes Design
  • Gut entwickeltes Interface
  • Die Vielfalt der Funktionen.

Nachteile:

  • Lange Registrierung
  • Messaging ist für Basisbenutzer nicht erlaubt
Parship
6.5
/10
Parship
GUT FÜR Menschen in den Kulturen anderer Länder werden überall auf der Welt ihr Glück finden.
UNTERSTÜTZUNGSPREIS 4.9 of 5
ERFOLGSRATE 4.3 of 5

C-Date

C-Date

C-Date ist eine weitere große Dating-Seite, mit 3,7 Millionen Mitgliedern in Deutschland und 35 Millionen Mitgliedern weltweit. Ihr Fokus liegt auf zwanglosen Dates, offenen Beziehungen und Affären. Neben der Webseite ist C-Date auch über eine App erreichbar.

Vorteile:

  • Eine einfach zu bedienende Seite, sowohl für Desktops als auch für mobile Geräte
  • Direkte Profile lassen keinen Zweifel daran, wer an was interessiert ist
  • Schneller und einfacher Registrierungsprozess
  • Die Möglichkeit zu sehen, wer online ist

Nachteile:

  • Der kostenlose Account bietet nicht viel an Funktionen
  • Sie können Profilbilder nur mit einem Abonnement sehen

NextLove

NextLove

NextLove ist eine europäische Dating-Seite für alleinstehende und geschiedene Eltern mit mehr als 5 Millionen Nutzern. Sie ist auch per App verfügbar. Die Anmeldung ist schnell und kostenlos, und Sie müssen Ihr Profil mit einer SMS und einer anderen Methode verifizieren.

Vorteile:

  • Passt für Verwitwete oder geschiedene Singles, die eine neue romantische Reise beginnen möchten
  • Das Alter der meisten Nutzer liegt zwischen 25-45
  • Es gibt Singles mit Kindern, die einen Partner suchen, der Verständnis für Elternschaft hat.

Nachteile:

  • Keine kostenlosen Nachrichten
  • Die Premium Mitgliedschaft ist etwas teuer

Lovoo

Lovoo

Lovoo funktioniert ähnlich wie Tinder. Der Hauptunterschied ist, dass Sie jemanden direkt kontaktieren können, ohne dass Sie zuerst ein Match machen müssen. Mit dem Ghost-Modus von Lovoo können Sie Profile inkognito durchsuchen. Lovoo bietet auch eine Video-Chat-Option.

Vorteile:

  • Durch die breite Benutzerbasis und die spamfreien Profile können Sie einige fantastische Leute finden.
  • Viele wesentliche Funktionen sind kostenlos, da die meisten Nutzer junge Teenager sind, die es sich nicht leisten können, für einige Dienste zu bezahlen.
  • Die Benutzeroberfläche ist sowohl auf der Website als auch auf den mobilen Apps verfügbar.

Nachteile:

  • Es gibt keine erweiterten Filter
Lovoo
9.3
/10
Lovoo
GUT FÜR Lovoo ist eine leichte und einfache Website, die Benutzer zum Chatten und Entdecken ermutigt.
UNTERSTÜTZUNGSPREIS 4.2 of 5
ERFOLGSRATE 4.2 of 5

Badoo

Badoo

Badoo ist funktioniert auch ähnlich wie Tinder. Das Besondere an Badoo ist, dass es Ihnen Benutzer anzeigt, die sich in Ihrer Nähe befinden und ähnliche Interessen teilen. Während Sie durch die Benutzer swipen, zeigt es Ihnen auch, ob Sie einen Benutzer im realen Leben getroffen haben und gibt Ihnen eine Idee von der Zeit und dem ungefähren Standort.

Vorteile:

  • Enorme Popularität
  • Echte Mitglieder
  • Benutzerfreundliches Interface
  • Viele Features vorhanden

Nachteile:

  • Sie sollen unbedingt Mitglied von der Plattform sein
Badoo
9.5
/10
Badoo
GUT FÜR Liebhaber von Apple-Produkten kennen exklusive Apps, um ein schnelles Date zu erhalten.
UNTERSTÜTZUNGSPREIS 4.3 of 5
ERFOLGSRATE 4.4 of 5

Die wichtigsten Vorteile von Online-Singlebörsen

Es ist heute so bequem, neue Kontakte im Netz zu knüpfen. Sie brauchen nur wenige Schritte dazu zu machen: online gehen, sich bei einer der Singlebörsen anmelden und das Profil ausfüllen. Dann arbeiten ausschließlich die Online Plattformen. Sie wählen für Sie die angemeldeten Profile aus und machen Kontaktvorschläge, ohne dass Sie überhaupt etwas dazu noch machen. Je nachdem, ob Sie Freunde, Gleichgesinnte für bestimmte Hobbys oder die Liebe Ihres Lebens suchen, gibt es Singlebörsen für die Erfüllung von allen Wünschen. Allerdings haben diese Portale verschiedene Schwerpunkte und können ebenso auf verschiedene Wege neue Nutzer anziehen. Deswegen sind wir sicher, dass Sie am besten mithilfe vom Singlebörsen-Vergleich die wichtigsten Informationen darüber bekommen, was wir eben angesprochen haben. So können Sie sich schnell einen Überblick über die Vor- und Nachteile verschaffen, diese schätzen und eine überlegte Entscheidung dazu treffen.

Die Zahl der Single-Haushalte in Deutschland nimmt stets zu. Mehr als 17 Millionen der Deutschen aus der entsprechenden Zielgruppe stehen in keiner Beziehung. Ein großer Teil ist dabei immer noch auf der Suche nach der großen Liebe, nach Flirtpartnern oder Freunden. Doch wenn Sie sich ohne Sorgen in die Welt der Singlebörsen stürzen, kann schnell eine Frustration zustande kommen. Denn auf einigen Plattformen finden Sie nicht nur Singles, die wirklich an einer ernsthaften Beziehung interessiert sind, sondern auch die Menschen, die auf der Suche nach einem schnellen Abenteuer sind. Hier liegt eben der Punkt, wodurch sich die Partnerbörsen voneinander unterscheiden. Nicht umsonst werden beim Erstellen eines Profils so viele Fragen gestellt, und die meisten Singlebörsen bieten sogar einen Persönlichkeitstest an, der die Auswahl der zu Ihnen passenden Profile erleichtert. Demzufolge werden die Chancen eines Erfolgs höher, – wenn Sie die zu Ihnen passenden Singles „aussortiert“ und „angeboten“ bekommen.

Genau dies ist einer der größten Vorteile einer seriösen Singlebörsen. Sie müssen sich nicht mehr jede Kandidatur näher anschauen, um die Treffer zu bestimmen. Erstmal stehen Ihnen aussagekräftige Filter zur Verfügung, um die Auswahl einzugrenzen und Schritt für Schritt die passenden Kandidaten für darauf folgende Kommunikation abzusondern. Es ist völlig anonym und dazu noch bequem. Deshalb gehören die Filtermöglichkeiten zu den Kriterien, die seriöse Singlebörsen auszeichnen und die Sie beachten sollten.

Zu den anderen wichtigsten Vorteilen und auch Beschreibungskriterien von Online Singlebörsen gehören:

Welche Arten von Dating Portalen gibt es?

Das Internet wird als Raum, wo die Paare zustande kommen, und man sich verliebt, immer mehr populär. Die gezielte Partnersuche, die zunächst geschützt ist und die Sie von zu Hause nutzen können gelingt, wird von vielen als ein Vorteil der virtuellen Dating Seiten wahrgenommen. Das Erstellen von einem eigenen Account bietet jedoch keine Garantie, dass man tatsächlich den richtigen Partner findet. Sehr oft wartet die Enttäuschung eben um die Ecke.

Oft nutzt man im Internet die Worte wie Partnervermittlungen, Kontaktbörsen oder Singlebörsen in gleichem Sinn. Es gibt aber einige Unterschiede zwischen diesen Dating Seiten.

  • Wenn es die Rede um Kontaktbörse ist, dann gibt der Anbieter für Sie so eine Möglichkeit und Sie sollen sich nur registrieren. Die Eingabe von persönlichen Daten und Fotos kostet gewöhnlich nichts. Wenn aber Sie sich für die Premium Mitgliedschaft entscheiden, dann sollen Sie natürlich dafür zahlen. Diese Mitgliedschaft gibt Ihnen aber zusätzliche Funktionen zur Kommunikation mit anderen Usern des Portals. Sie sollen aber auch verstehen, dass nicht jeder User auf der Kontaktbörse nachfesten Beziehungen suchen. Es gibt die Fälle, wenn Menschen einfach flirten und chatten möchten. Dies kann man hier auch machen.
  • Wenn es die Rede um Partnervermittlung ist, dann wird der Anbieter die möglichen Kontakte selbst für Sie vorschlagen. Sie sollen nur den Fragebogen ausfüllen. In manchen Fällen sind diese sehr lang und Sie brauchen Dazu eine Weile Zeit. Wenn Sie dies ausführlich machen, werden für Sie mögliche Matchs vorgeschlagen. Sie entscheiden sich dann selbst, ob Sie weiter mit diesem oder anderem Kontakt kommunizieren möchten. Es ist aber auch empfehlenswert bei Ihrer Auswahl sehr aufmerksam zu sein, da es heute im Netz viele Fake Profile gibt, oder es einige Menschen gibt, die sich als ideale Menschen vorstellen. Manchmal entsprechen die Fotos der Realität nicht. Gewöhnlich ist die Partnervermittlung kostenlos, Sie können aber auch für Premium Mitgliedschaft zahlen.
  • Es gibt auch einige Online Singlebörsen, wo Sie die Menschen für Liebe und Sex kontaktieren können. Hier wählen sie gewöhnlich den passenden Partner selbst aus und entscheiden sich selbst, ob Sie mit diesem oder jenem Menschen kommunizieren möchten. Gewöhnlich sind die Singlebörsen kostenlos, aber es kann sein, dass einige Portale auch etwas Geld kosten. Wir empfehlen Ihnen in diesem Fall lieber den Singlebörsen-Test zu nutzen, um eine richtige Auswahl zu treffen.

Entscheidende Kriterien für die Auswahl der richtigen Singlebörse

Natürlich gibt es bei der großen Auswahl an verschiedenen Singlebörsen ein paar Dinge zu beachten, damit Sie nicht unnötig Ihre Zeit verlieren und möglichst schnell Ihren Traumpartner finden. Diese Kriterien, die Sie immer vor den Augen halten sollten, finden Sie hier:

  1. Kostenlose Funktionen. Sie wollen nicht unbedingt Geld für Ihre Partnersuche ausgeben. Deshalb sollten Sie sich vor der Anmeldung damit vertraut machen, was genau Ihnen die jeweilige Plattform unter einer kostenlosen Mitgliedschaft bietet. Der Umfang der kostenlosen Funktionen gibt natürlich auch einen Hinweis zu der Qualität der Premium Mitgliedschaft und somit auch zu der generellen Seriosität des Anbieters.
  2. Die Erfolgschancen. Der Fokus sollte natürlich immer auf dem Ziel liegen, einen passenden Partner zu finden. Daher ist es ganz entscheidend, wie hoch die Erfolgschancen bei der Premium Mitgliedschaften oder auch bei der kostenlosen Mitgliedschaft sind.
  3. Die Bedienung. Die Bedienung der Webseite und der Singlebörsen-App ist sehr wichtig. Sie sollen immer verstehen, wie Sie alle Funktionen nutzen können, wo Sie was finden, und ob es für Sie übersichtlich genug gestaltet ist

Wichtige Regeln für ein erfolgreiches Online-Dating

Das Profil ist für ein erfolgreiches Online Dating sehr wichtig. Es funktioniert sozusagen als Ihre Visitenkarte und stellt das Entscheidungskriterium dar. Eigentlich gibt es auch andere wichtige Kriterien, die Sie beachten sollten, um erfolgreich bei dem Online Dating zu sein.

  1. Zeigen Sie sich auf Ihrem Profilfoto von Ihrer besten Seite. Das Profilbild ist ein wichtiger Faktor für den Erfolg auf dem Dating Portal. Ihr Foto sollte immer freundlich und sympathisch sein. Wenn Sie online zu viel nackte Haut zeigen oder das Outfit für eine heiße Party tragen, erhalten Sie in der Regel bis zu fünfmal mehr Antworten. Übertreiben Sie aber nicht mit Make-up und Photoshop. Die Männer, die ernsthaft auf der Suche nach einer neuen Partnerin sind, ziehen Natürlichkeit. Am besten nutzen Sie ein Foto, das Sie an eine schöne Situation erinnert.
  2. Wählen Sie einen passenden Spitznamen. Wählen Sie den erwähnten Namen mit Bedacht. Er sollte zu Ihnen passen.
  3. Nur Ihre Wünsche zu äußern und über Ihre eigenen Bedürfnisse zu sprechen, reicht nicht aus. Wer soll sich für Sie interessieren, wenn Sie nur die Anforderungen an einen neuen Partner formulieren. Sie müssen etwas vorschlagen und etwas von Ihrer Persönlichkeit zeigen. Online Dating funktioniert erst dann richtig, wenn Sie auch Informationen über sich selbst veröffentlichen.
  4. Nennen Sie die Eigenschaften, die Ihr Partner haben muss. Eine ganze Liste von äußeren Merkmalen, die Ihnen bei einem potenziellen Partner wichtig sind, schreckt ab. Nennen Sie daher nicht nur optische, sondern auch charakterbezogene Anforderungen, die Ihnen wirklich bei der Singlebörse-Benutzung und ihrem Ergebnis wichtig sind.
  5. Bleiben Sie authentisch. Es nützt Ihnen nichts, wenn Sie sich als hübscher, klüger oder wohlhabender vorstellen, als es in der Realität ist. Wenn es dann tatsächlich zum Match-Date kommt, sind Sie sofort in Erklärungsnot. Ein zweites Date kommt dann oft nicht mehr zustande. Das ist der falsche Weg.
  6. Bleiben Sie realistisch. Die Realität ist mit der Authentizität eng verbunden. Sie müssen sich nicht einbilden, dass Sie ein leidenschaftlicher Sportler sind, wenn Sie einmal pro Woche in den Park spazieren gehen. Und ein einmaliger Besuch eines Musicals im Theater macht Sie nicht zu einem kulturell interessierten Menschen. Es ist mehr realitätsfremd als realistisch und setzt Sie beim Dating sofort unnötig unter Druck.
  7. Seien Sie konkret. Wenn es um Ihre eigenen Hobbys oder andere Vorlieben geht, müssen Sie immer konkret sein. Im anderen Fall können Sie keine Alleinstellungsmerkmale oder Unterscheidungsmerkmale zu anderen Profilen generieren. Fast jeder geht gerne ins Kino und sieht sich Filme an. Viel interessanter ist es zu wissen, welche Filme Sie mögen und auf welches Genre Sie besonders abfahren.
  8. Ziehen Sie die Aufmerksamkeit auf sich. Sie müssen mit Ihrem Profil Aufmerksamkeit erregen. Das funktioniert zum einen durch authentische und realistische Aussagen. Zum anderen ziehen Sie durch die Verwendung von Metaphern, Redewendungen oder Zitaten beispielsweise die Aufmerksamkeit von Menschen auf sich, die Ihnen in dieser Hinsicht ähnlich sind.
  9. Vermeiden Sie leere Phrasen. Leere Phrasen und nervige Plattitüden haben in Ihrem Profil nichts zu suchen. Das ist alles andere als authentisch, realistisch und kreativ.
  10. Halten Sie Ihr Online Profil kurz. Niemand will, nach unseren Singlebörsen-Erfahrungen, lange Romane in einem Profil im Online Dating Bereich lesen. Es ist ja auch keine Bewerbung für einen Job. Sie sollen sich einfach kurz vorstellen, damit es für Ihre möglichen Partner viel interessanter zu lesen ist.

Fazit

Eine Singlebörse ist ideal, um schnell und unkompliziert andere Singles kennenzulernen. Menschen, die gerne und viel online flirten, sind hier absolut richtig. Allerdings sind die Nutzer einer Singlebörse nicht immer auf der Suche nach einer langfristigen Partnerschaft, sondern nutzen diesen Service, um einfach mal wieder online zu flirten. Bei einer seriösen Online Partnervermittlung besteht eine realistische Chance, einen Partner fürs Leben zu finden. Der Zeitaufwand ist eher gering. Nach dem Ausfüllen des Persönlichkeitstests, der zwischen 15 und 30 Minuten dauert, übernimmt die Partnervermittlung die Suche. Ein bestimmter Preis, der oft etwas höher ist, als bei einer anderen Singlebörse, ist daher gerechtfertigt.

Wir haben aber versucht, einen kleinen Überblick über die besten Singlebörsen für Sie zu verschaffen. Natürlich gehört die letzte Entscheidung Ihnen, welche Partnerbörse Sie verwenden werden, um einen Partner zu finden. Vielleicht finden Sie dann sogar einen Partner für den Rest des Lebens.

FAQ

Wie viel Prozent der Singlebörsen-Nutzer finden online einen Partner?

Es ist eine sehr gute Frage, ob Singlebörsen überhaupt erfolgreich sein können, oder wie erfolgreich sie in der Tat sind. Eigentlich ist es der richtige Grund, warum sich so viele Menschen bei christliche Singlebörsen oder anderen Dating Seiten anmelden. Die meisten Menschen lernen sich immer noch auf der Arbeit, in einer Bar oder unter Freunden kennen, doch der Trend zum Online Dating wächst ständig. Immer mehr Singles versuchen ihr Liebesglück im Internet zu finden, denn es bietet weitaus mehr Vorteile als das traditionelle Kennenlernen in einer Kneipe oder Disco. Doch wie viele Nutzer finden wirklich ihren Partner fürs Leben im Netz? Bevor Sie sich entschließen, im Internet nach der großen Liebe zu suchen, sollten Sie die richtige Singlebörse für sich finden. Da das Angebot riesig ist, müssen Sie persönlich entscheiden, welche für Sie die richtige ist. Bei einigen ist die Anmeldung kostenlos, so dass Sie nach Eingabe der Kontaktdaten sofort einen Blick auf die Liste aller Singles werfen können. Ein anderes Modell gibt sich kostenpflichtig, überzeugt über eigene Qualität und Seriosität, denn wer Geld für die Mitgliedschaft in einer Singlebörse zahlt, zeigt im Normalfall auch, dass das Interesse am richtigen Partner viel wert ist. Eigentlich sind die beiden Variante wert, da es heutzutage viele erfolgreiche Matchs bei beiden Systemen gibt. Über die Kriterien, die Sie für erfolgreiches Matching erfüllen sollen, haben wir schon gesprochen.

Welche Singlebörse ist seriös und kostenlos?

Parship ist die größte Dating Seite in Deutschland, die zugleich zu den kostenlosen Singlebörsen gehört. Die Seite bekommt die meisten neuen Mitglieder in den letzten Jahren, dabei kann eine große Gruppe von Menschen als Publikum der Seite definiert werden. Sie können die Seite übrigens kostenlos verwenden. Parship ist ideal für eine seriöse Partnersuche, da Ihre Daten gut geschützt sind.

Elitepartner richtet sich an eine andere Zielgruppe. Jedes Profil wird einzeln geprüft, und es werden nur seriöse Mitglieder aufgenommen. Für Menschen unter 25 Jahren ist die Webseite nicht geeignet. Um mit anderen Singles in Kontakt zu treten, brauchen Sie kein Abo. Die Seite ist kostenlos, und es gibt genug kostenlose Funktionen, mit denen Sie Ihren Partner kontaktieren könnten.

Die Zielgruppe von eDarling ist ganz breit. Nach der Registrierung beantworten Sie einen Fragebogen mit mehr als 250 Fragen, um Kontaktvorschläge zu bekommen. Die Seite kostet für Sie nichts. Sie brauchen nichts zu zahlen.

Welche kostenlose Single App ist die beste?

Die Jaumo App gilt als beliebte Dating App mit 64 Millionen Nutzern weltweit. Durchschnittlich sind die User hier zwischen 20 und 35 Jahre alt. Der Anteil der Männer auf der Singlebörse ist deutlich höher als der Anteil der Frauen. Der Betreiber zeigt immer, wie viele Fake-Profile bereits erkannt und gelöscht worden sind.

Die Suche ist recht einfach, und man kann nach der Registrierung sofort loslegen.

Mit der Tinder App können Sie Dates in Ihrer Umgebung finden. Die Nutzer auf Tinder sind im Durchschnitt recht jung. Nach der Anmeldung, die via Facebook oder Handynummer möglich ist, können Sie Ihr Profil selbst gestalten. Die Anmeldung nimmt wenig Zeit in Anspruch. Auch die Suche von neuen Kontakten ist einfach. Mit einem Swipe nach rechts zeigen Sie Ihr Interesse, mit einem Swipe nach links signalisieren Sie das Gegenteil.

Es gibt eine neu.de App für Android und iOS, womit Sie Ihren Traumpartner finden können. Im Durchschnitt sind die Nutzer, die sich bei neu.de angemeldet haben, zwischen 30 und 50 Jahre alt. Der Anmeldeprozess ist etwas zeitaufwändiger, da ganz viele Angaben abgefragt werden. Auch die Suche ist bei der App wesentlich umfangreicher. Sie können viele Merkmale auswählen, mit welchen Sie einen Traumpartner für sich definieren würden.

Welche Singlebörse ist als „ab 40“ zu bezeichnen?

Single Börsen für Menschen ab 40 sind oft eine gute Möglichkeit, unverbindlich Kontakte zu knüpfen und Zeit zu sparen. Einen Partner über 40 zu finden, ist aufgrund verschiedener Faktoren nicht mehr so einfach, wie es vielleicht in den Zwanzigern oder Dreißigern der Fall war. Singles über 40 befinden sich meist in der Lebensmitte und haben neben dem Beruf meist auch eine regionale Existenz aufgebaut. Oft besitzen sie ein Haus oder eine Wohnung, so dass es schwierig ist, mit einem anderen Partner zusammenzuziehen. Die Suche nach einem geeigneten Partner wird also in diesem Sinne durch das Internet wesentlich erleichtert. Hier gibt es einige Partnerbörsen, die speziell für die Suche in dieser Altersgruppe konzipiert wurden.

  • Parship: Mitgliederstruktur: 49 % Männer und 51 % Frauen; Kosten: ab € 30,00 Euro pro Monat

Die Partnerbörse Parship gibt es seit 2001, und dank der wissenschaftlichen Herangehensweise an die Partnersuche haben sich hier schon viele Partner gefunden.

  • ElitePartner: Mitgliederstruktur: 46 % Männer und 54 % Frauen; Kosten: ab 35,90 Euro pro Monat.

Die Basis der Partnervermittlung ist ein wissenschaftliches Matching. Es zeigt, wie gut potenzielle Partner zusammenpassen.

Was ist der Unterschied zwischen einer Singlebörse und einer Partnervermittlung?

Es gibt dazwischen einige Unterschiede. Für Anfänger scheint beides zunächst äquivalent zu sein, doch bei genauerem Hinsehen bemerkt man klare Unterschiede. Eine Singlebörse ist eine Dating Plattform, wo die Menschen verschiedener Geschlechter Profile anlegen und dann nach passenden Kontakten suchen können. Es handelt sich in der Regel weder um eine Vermittlung von passenden Partnern noch um eine Partnervermittlung. Sie haben die Möglichkeit, selbst und ganz aktiv in der Datenbank nach Personen zu suchen. Dazu geben Sie die gewünschten Suchkriterien ein und erhalten anschließend eine Übersicht geeigneter Personen, die ebenfalls bei der Singlebörse registriert sind. Den Kontakt stellen Sie selbst her, ob der passt, müssen Sie auch selbst herausfinden.

Singlebörse oder Partnervermittlung – was ist besser?

Eine Singlebörse ist eine Dating Webseite, wo unterschiedliche Kontaktanzeigen veröffentlicht werden können. Dieses Vorgehen ist vergleichbar mit den Kontaktanzeigen, die früher in Zeitungen gedruckt wurden. Der Single blättert zum Beispiel durch verschiedene Kontaktanzeigen, wählt eine oder mehrere Personen aus, die er gerne kennenlernen möchte, und kontaktiert diese dann per E-Mail. Die Nutzer von Singlebörsen sind meist zwischen 20 und 50 Jahre alt.

Eine Online Partnervermittlung bietet also an, einen potenziellen Partner zu finden. Der Single füllt in jedem Fall einen ausführlichen Fragebogen aus. Die Partnervermittlung wertet dann die Antworten nach bestimmten Kriterien aus, vergleicht die Ergebnisse mit bestehenden Mitgliedern und macht zum Schluss Partnervorschläge. Die Mitglieder von Internet Partnervermittlungen sind die Menschen, die gezielt nach einer langfristigen Partnerschaft suchen und im Durchschnitt über 30 Jahre alt sind.

Bei einer Singlebörse werden Sie aktiv und kontaktieren die Menschen, deren Profile Sie auf eine besondere Weise ansprechen, eine Partnervermittlung macht Ihnen dagegen Vorschläge mit potenziellen Partnern, die zu Ihrem Profil passen. Eigentlich kann in diesem Kontext jeder für sich etwas Passendes finden.

Gibt es einen Singlebörsen-Test der Stiftung Warentest?

Millionen von Singles sind im Internet auf der Suche nach einem Partner. Doch welchem Online Portal sollten sich einsame Herzen anvertrauen? Genau diese Frage können Sie mit Hilfe von verschiedenen Tests für alternative Singlebörsen beantworten. Einige können Sie ganz leicht im Netz finden, und Sie brauchen dazu keine besonderen Erfahrungen.

Andere Artikel, die Ihnen gefallen könnten
Caterina
Caterina
Caterina
MS, RD & Writer
Als zertifizierter Senior Relationship Coach arbeitet Сaterina seit mehr als sechs Jahren als Psychotherapeutin. Mit so vielen Jahren Erfahrung hat Сaterina die Fähigkeit entwickelt, eine Situation mit einem breiteren Blickwinkel zu betrachten und gleichzeitig ihren Kunden zu helfen, ihre Ziele zu erreichen. Сaterina kennt verschiedene Situationen und glaubt, dass ein paar Ratschläge von außen der Schlüssel zum Weiterkommen sein können. Сaterina absolvierte ihr Psychologiestudium und einen Master in Familienpsychotherapie.
Kundenrezensionen
Rating:
Warum wählen Sie Flirt ?
Flirt
Warum wählen Sie Flirt ?
Dies ist die Nummer eins unter den Dating-Plattformen für Frauen
  • Kostenlose Mitgliedschaft für alle Frauen
  • Privater Video-Chat und reaktionsschneller Support, um Betrüger zu vermeiden
  • Kostenlose öffentliche Chatrooms, Winks, Filter und Profil-Browsing
  • Wertvolle Einblicke und Tipps zum Erwachsenen-Dating.
Warum wählen Sie Onenightfriend ?
Onenightfriend
Warum wählen Sie Onenightfriend ?
Die Seite funktioniert für Menschen mit einem breiten Spektrum an Erwachseneninteressen
  • Alle Altersgruppen und Ethnien sind verfügbar
  • Unbegrenzte Vorhersagen und ein vollständiger abgesicherter Modus sind an Bord
  • Hetero-, Schwulen- und Bi-Singles sind für alle Arten von Beziehungen da
  • Die intuitive Benutzeroberfläche ermöglicht ein stressfreies Surfen
Warum wählen Sie BeNaughty ?
BeNaughty
Warum wählen Sie BeNaughty ?
Die Seite passt zu unverbindlichen Begegnungen
  • Schnelle und genaue Übereinstimmungen.
  • Kostenlose Winks, vollwertige Browsing-Profile, lokale und internationale Chatrooms
  • Video-Chat ist verfügbar, um einen Partner zu bestätigen
  • Blockieren-Schaltfläche zum Einschränken unerwünschter Benutzer ist verfügbar
Warum wählen Sie Together2night
Together2night
Warum wählen Sie Together2night
Die Plattform ist die beste für lokale Kontakte
  • Umfangreiche Suche mit vielen hilfreichen Filtern
  • Kostenloser Chat für registrierte Mitglieder
  • Jeden Tag Hunderte von neuen aktiven Benutzern
  • Flexible Preise für die Premium-Mitgliedschaft

Top-10 Casual-Dating-Sites und Apps für Kontakte

Onenightfriend
9.4
/10
9.4
Lesen
BeNaughty
9.5
/10
9.5
Lesen
Flirt
9.2
/10
9.2
Lesen
Together2night
9.3
/10
9.3
Lesen