https://hookupdate.net/de/ist-eharmonie-wert/Lohnt sich eHarmony
Affiliate-Offenlegung

Lohnt sich eHarmony wirklich?

Lohnt sich eHarmony wirklich?

eHarmony wurde im Jahr 2000 ins Leben gerufen und war eigentlich die erste auf Algorithmen basierende Dating-Website. Und wir alle wissen, dass es viele Dating-Sites gibt; Was hat eHarmony so beliebt gemacht, dass es in den ersten fünf Jahren seines Betriebs ungefähr 6 Millionen Nutzer gewonnen hat? Nun, schauen wir uns unsere detaillierte Übersicht genauer an und finden Sie heraus, was diese Dating-Site auszeichnet und ob sich eHarmony lohnt!

Der Hauptgrund, warum eHarmony so beliebt ist, ist, dass es einen Algorithmus verwendet, der die Kompatibilität zwischen Singles berechnet und ihnen hilft, die perfekte Übereinstimmung zu finden.

Erstens haben sie ein Kompatibilitätsquiz, das eine Kompatibilitätsbewertung liefert, die bewertet, wonach Sie suchen, basierend auf ähnlichen Gewohnheiten, Interessen und Zielen. Der erste Fragebogen umfasste insgesamt 150 Fragen. Das heutige Kompatibilitätsquiz besteht aus 80 Fragen, die Teil des 32-Dimensionen-Modells sind, das „Werte, Einstellungen, Gewohnheiten und Interessen“ abdeckt. Die Registrierung dauert eine Weile, bis Sie vollständig registriert sind, aber nur 45 Minuten Seelensuche führen Sie dazu, Millionen von Seelenverwandten zu finden.

Der Registrierungsprozess gleicht jedoch sowohl die Vor- als auch die Nachteile von eHarmony aus. Sie müssen viel Zeit investieren, wenn Sie den Registrierungsprozess durchlaufen. Wenn Sie jedoch die Erfolgsgeschichte und die Erfolgsgeschichten durchgehen, scheint sich dieser Aufwand absolut zu lohnen.

Zweitens haben sie ein Persönlichkeitsprofil, das Ihnen hilft, sowohl Ihren Partner als auch sich selbst besser zu verstehen.

Nun ist es auch wichtig zu beachten, dass einige Leute, die die Website genutzt haben, nicht in der Lage waren, die Vorteile der Suche nach der perfekten Übereinstimmung zu nutzen. Sie waren ziemlich frustriert von der Website und haben ausführlich über eHarmony-Betrug gesprochen. Sie verlangen ihr Geld von der Website zurück; Einige behaupten sogar, dass die Profile gefälscht sind, sie konnten ihre Übereinstimmung nicht finden und zahlten am Ende auch hohe Abonnementgebühren. Einige waren mit dem wissenschaftlichen Algorithmus nicht zufrieden und waren der Meinung, dass die Persönlichkeitsbewertungen nicht stimmten. Nichtsdestotrotz sind die eHarmony-Rezensionen überwiegend positiv, da es sich um ein sehr einfach zu bedienendes Framework mit vielen großartigen Funktionen und vielen aktiven Benutzern handelt. Der Match-Making-Service hilft Ihnen bei jedem Schritt, Ihren perfekten Partner zu finden und sorgt auch für eine glückliche und erfüllende Reise.

Seit seiner Gründung hat eHarmony etwa eine Million Bewerber abgelehnt, die sich für die Nutzung der Dienste beworben haben. Dies waren Personen, die bereits verheiratet waren, jünger als das Mindestantragsalter von 21 Jahren sind, und diejenigen, die im vorgelegten Fragebogen auf der Website widersprüchliche Antworten gegeben haben. Sie haben sogar Menschen unter 60 Jahren abgelehnt, die viermal oder öfter verheiratet waren oder die „Dysthymie-Skala“ nicht bestanden haben, um eine depressive Veranlagung zu testen. Stellen Sie also sicher, dass Sie alle Regeln befolgen, bevor Sie sich auf der Website bewerben, um zu vermeiden, dass Sie Ihre perfekte Übereinstimmung finden oder vom eHarmony-Algorithmus abgelehnt werden.

In Bezug auf die auf eHarmony verfügbaren Pläne stehen Ihnen zwei Optionen zur Auswahl – eHarmony Basic und eHarmony Premium. Darüber hinaus variieren die eHarmony-Kosten je nach gewähltem Programm.

Es gibt drei Arten von Premium-Plänen: Premium Light, Premium Plus und Premium Extra. Wenn Sie einen dieser Premium-Pläne kaufen, haben Sie Zugriff auf Funktionen wie unbegrenzte Matches, Zugriff auf Millionen von Singles, Nutzung dieser Kommunikationstools: unbegrenzte Nachrichten, Smiles, unbegrenzte Fotos anzeigen, Icebreakers zusammen mit Grüßen, sehen, wer Ihre angesehen hat Profil, detailliertes Persönlichkeitsprofil, Entfernungssuche, Videodatum und engagierte Kundenbetreuung.

Die Premium Light-Version kostet 65,90 US-Dollar pro Monat und kann sechs Monate lang genutzt werden. Der Premium Plus-Plan kostet 45,90 USD pro Monat und ist für 12 Monate verfügbar. Der dritte Plan ist der Premium Extra-Plan, der 35,90 USD pro Monat kostet und ein 24-Monats-Plan ist. Das Hinzufügen von Video-Dating ist eine relativ neue Funktion bei eHarmony. Es ist im Premium-Plan enthalten und kann eine Person zuerst gründlich per Messaging kennenlernen. Es ist sehr sicher und kann als First-Date-Option gewählt werden, um das Feld noch weiter einzugrenzen. Die Möglichkeit, über Video-Dating mit der anderen Person zu kommunizieren, liegt ganz bei Ihnen. Wenn Sie eine Einladung zu einem Videoanruf erhalten, können Sie diese ohne Druck entweder annehmen oder ablehnen.

Was die Mitgliedschaft und den Abgleich betrifft, können sie mit dem Abgleichen auf eHarmony beginnen, ohne sich um den Abonnementstatus kümmern zu müssen, wenn der Fragebogen eines Bewerbers akzeptiert wird. Eine Mitgliederliste weist nicht zahlende oder nicht zahlende Mitglieder darauf hin, mit allen anderen Benutzern auf der Website zu kommunizieren.

Wie alles auf dieser Welt kommt jedoch auch die Match-Making-Site mit einer Liste von Rückschlägen. Sie verbringen nicht nur viel Zeit mit der Registrierung, sondern die eHarmony-Kosten sind auch etwas teurer. Auch wenn die Mitgliedsbeiträge höher sind als die der meisten anderen, werden Sie es nicht als wichtig empfinden, wenn Sie ein oder zwei Jahre im Voraus bezahlt haben.

Obwohl die Website einen Premium-Plan hat, hat dieser Premium-Plan auch drei Abteilungen. Es gibt auch drei Möglichkeiten, Ihre Zahlungen auf der Website mit unterschiedlichen Preispunkten zu tätigen, die davon abhängen, wie viele Monate im Voraus Sie bezahlen. Wenn Sie sich für monatliche Zahlungen entscheiden, finden Sie den Website-Preis. Wenn Sie für ein oder zwei Jahre All-in gehen, wird der Preis um 50 % gesenkt.

Funktioniert eHarmony gut?

Nur sehr wenige Dating- und Partnervermittlungs-Apps und -Websites geben Ihnen die Gewissheit, Ihren perfekten Partner fürs Leben zu bekommen. Aber nicht eHarmony. Sie haben jedem Partner gegeben; die meisten der angemeldeten haben perfekte partner gefunden, die gleichgesinnt sind und sich ergänzen. Sie haben auch glückliche Familien gegründet.

Laut eHarmony-Bewertungen von Benutzern ist es der Website bisher gelungen, ihre Präferenzen und die Kompatibilität mit anderen Benutzern richtig zu berechnen und ihnen die am besten geeigneten Übereinstimmungen zu geben, was in einer ernsthaften Beziehung endete. Darüber hinaus loben viele die erschwinglichen Premium-Preise der Website, das ansprechende Design sowie die reaktionsschnelle und schnelle Benutzeroberfläche.

eHarmony-Statistiken

eHarmony ist eine der beliebtesten Dating-Websites in den USA und verfügt über genügend Statistiken, um dies zu untermauern. Einige dieser Statistikbereiche sind unten aufgeführt:

  • 69 % der Männer und 71 % der Frauen treffen ihren Lebensgefährten innerhalb eines Jahres auf eHarmony – eHarmony berichtet, dass es sowohl Männern als auch Frauen gelungen ist, ihren zukünftigen Ehemann oder ihre zukünftige Ehefrau innerhalb eines Jahres nach dem Beitritt zur Site zu finden.
  • Auf der Website werden täglich fünfzehn Millionen Spiele erstellt – Während eines Interviews mit dem Wall StreetJournal behaupteten eHarmony-Rezensionen, dass sie täglich rund fünfzehn Millionen Spiele auf der Website machten. Das Gute daran ist, dass sie das Matching durchführen, sodass Sie nicht die Nadel im Heuhaufen suchen müssen.
  • eHarmony ist für fast 4% der US-Ehen verantwortlich – Dieser Bericht ist ziemlich selbsterklärend und beeindruckend. Die meisten neuen Ehen in den USA sind dank Harmony zustande gekommen.
  • 542 Menschen heiraten täglich wegen eHarmony – Harris Interactive hat eHarmony-Reviews durchgeführt und herausgefunden, dass täglich etwa 542 Menschen heiraten, weil sie eHarmony verwendet haben. Wenn man sich die internen Statistiken der Site ansieht, haben sich mehr als 600.000 Menschen aufgrund von eHarmony getroffen und den Bund fürs Leben geschlossen.
  • Über 2,3 Millionen Nachrichten werden jede Woche versendet – Obwohl die Website auf dem Dating-Markt sehr alt ist, ist sie immer noch die beliebteste Wahl bei Menschen über 30. Fast 2,3 Millionen Nachrichten werden hin und her gesendet, alle 14 Minuten wird eine neue Verbindung hergestellt. Wenn Sie sich also fragen, „soll ich eHarmony beitreten“, lautet die Antwort ein großes Ja!
  • Die Scheidungsrate in eHarmony – 3,86%, während der US-amerikanische Durchschnitt bei etwa 50% liegt – In einem Interview mit Bloomberg behaupteten die Vertreter von eHarmony, dass die Scheidungsraten von eHarmony nur 3,86% betragen, was im Vergleich zum nationalen Durchschnitt von 50%. Es ist also weniger wahrscheinlich, dass sich diejenigen, die sich über eHarmony kennengelernt haben, jemals scheiden lassen, da sie den Partner ihrer Träume und Wahl getroffen haben.
  • Täglich nehmen 15.000 Personen am Kompatibilitätsquiz teil – eHarmony-Rezensionen behaupten, dass etwa 15.000 Frauen und Männer das Kompatibilitätsquiz von eHarmony absolvieren. Das Quiz besteht aus 80 persönlichen Fragen wie „Möchtest du Gesellschaft oder lieber alleine?“ und ‚Glauben Sie, dass Humor Ihre bevorzugte Bewältigungsstrategie im Umgang mit Menschen und der Welt ist?‘ Basierend auf diesen Fragen wird der endgültige Kompatibilitätswert für Personen erstellt.
  • eHarmony-Langlebigkeit – eHarmony hat es nicht nur geschafft zu überleben, sondern hat sich in den ersten sechs Jahren auch weiterentwickelt. In seinen fünf Jahren gab es bereits etwa sechs Millionen Nutzer, und seitdem bewegt es sich um die fünf Millionen jährliche Mitgliedermarke. Die Website wirbt dafür, dass Benutzer ihre Liebespaare in 14 Minuten finden können. Das sind mehr als 2.000.000+ erfolgreiche Matches! Diese Statistik verdient es, in die Liste der Vor- und Nachteile von eHarmony aufgenommen zu werden.
  • #STOLZ – Als die Website gestartet wurde, bot sie keine Dienste für gleichgeschlechtliche Kämpfe an; es bietet ihnen jetzt Vorteile in Form von kompatiblen Partnern. Bis 2013 haben sich etwa 200.000 Menschen bei kompatiblen Partnern registriert.

FAQ

Gibt es noch etwas zu eharmony? In der Tat! Schauen wir uns kurz einige der häufigsten Fragen zu dieser Dating-Plattform an!

Hat eHarmony eine teure Struktur?

Wie die Philosophie besagt, sind sie für Leute da, die nach langfristigen Beziehungen suchen und nicht nach gelegentlichen Affären oder Verabredungen. Daher sind die eHarmony-Kosten und die Planpreise auch etwas teurer, da Sie sehr effektive und hilfreiche Tools und Funktionen erhalten, um nur Ihre perfekte Übereinstimmung zu finden!

Hat eHarmony zahlende Abonnenten?

Ja, diejenigen, die bereit sind, die Extrameile zu gehen, um ihren idealen Partner zu finden, sind bereit, ein oder zwei Jahre im Voraus zu bezahlen und die Erfahrung zu machen, ihre wahre Liebe herauszufinden.

Ist eHarmony immer noch beliebt?

Ja, die Website ist so gut wie in Betrieb. eHarmony-Rezensionen weisen auf Tausende von Erfolgsgeschichten und eine gute Erfolgsbilanz hin.

Wie hoch ist die Erfolgsquote von eHarmony

Die Erfolgsquote ist sehr hoch, und Leute, die die Dienste von eHarmony genutzt haben, sind bisher ziemlich zufrieden damit und empfehlen den Match-Making-Dienst auch anderen weiter. Wie bereits erwähnt, endeten mehr als die Hälfte der Spiele auf dieser Plattform in einer ernsthaften Beziehung.

Kann ich mich auf meine Sicherheit bei eHarmony verlassen?

Ja, eHarmony ist ziemlich sicher. Sie können Nachrichten- oder Video-Dating-Anfragen annehmen oder ablehnen und bei Bedarf jederzeit das Support-Team kontaktieren, um Benutzer zu melden und zu blockieren. Darüber hinaus ist die Site seit vielen Jahren in Betrieb und hatte bisher keine Probleme mit Datenlecks. Unabhängig davon, wie sicher die Website ist, besteht immer die Gefahr, auf Betrüger und Bots zu stoßen. Daher ist es immer wichtig, auch mit Ihren Daten sehr wachsam zu sein und niemals persönliche Informationen wie Kreditkartennummer, Ihren finanziellen Status usw. weiterzugeben, insbesondere an Personen, die Sie nicht kennen.

Hana
MS, RD & Writer
Hana arbeitet seit mehr als sechs Jahren als Psychotherapeutin. Mit so vielen Jahren Erfahrung hat Hana die Fähigkeit entwickelt, eine Situation mit einem breiteren Blickwinkel zu betrachten und gleichzeitig ihren Kunden zu helfen, ihre Ziele zu erreichen. Hana ist mit verschiedenen Situationen vertraut und glaubt, dass ein paar Ratschläge von außen der Schlüssel zum Weiterkommen sein können. Hana hat ihr Psychologie-Studium abgeschlossen und einen Master in Familienpsychotherapie gemacht.
Kundenrezensionen
Rating:

Empfohlene Websites

Adam4Adam
7.8
Lesen
Catholic Singles
8.2
Lesen
Biker Planet
8.6
Lesen
Amor En Linea
7.7
Lesen
AnastasiaDate
4.5
Lesen
ChristianDatingForFree
9
Lesen
AntiChat
9.1
Lesen