https://hookupdate.net/de/hinge-vs-bumble/Hinge vs Bumble
Affiliate-Offenlegung

Hinge vs. Bumble: Welches ist besser?

Hinge vs. Bumble: Welches ist besser?

Wenn du suchst die beste Dating-App , könnte diese Hinge vs Bumble Rezension helfen. Sie erhalten Zugang zu Informationen, die Ihnen bei der Entscheidung helfen, welcher Service zu Ihrem besten Vorteil arbeiten kann.

Zusammenfassung

Hinge-Profis:

  • Gut designed
  • Kostenlos für alle
  • Offen für alle Sexualitäten
  • Große Nutzerbasis
  • Hilft echte Verbindungen herzustellen

Hinge Nachteile:

  • Bietet keine tollen Sonderfunktionen
  • Das kostenpflichtige Abonnement fügt nur wenige Tools hinzu

Bumble-Profis:

  • Großartiges Design
  • Das Abgleichen/Arrangieren von Terminen geht schnell
  • Frauen haben die Kontrolle über Spiele
  • Alle Sexualitäten sind willkommen
  • Viele Mitglieder aus allen Ländern

Hummel Nachteile:

  • Sie können ein Match erhalten, aber nie eine Nachricht erhalten
  • Bumble Unlimited ist teuer

Lesen Sie mehr über Bumble in voller Rezension

Bevor Sie diesen vollständigen Hinge-Test lesen, sind hier die Hauptmerkmale der Hinge-App:

  • Die Mitglieder suchen ernsthafte Beziehungen.
  • Im Gegensatz zu anderen Dating-Sites können Sie bei Hinge kostenlos chatten.
  • Es gibt nur sehr wenige Fake-Profile.
  • Die Profile sind detailliert, sodass Sie die Personen, die Sie erreichen möchten, leichter herausfiltern können

berühren mit.

  • Hinge ist nur als mobile App verfügbar.
  • Sie behauptet, weltweit mehr als 5 Millionen Mitglieder zu haben; 500.000 davon kommen aus den USA.
  • Die meisten Mitglieder sind junge Leute.
  • Sie können nicht über die offizielle Hinge-Website chatten.

Das gleiche gilt für die Bumble-Rezension:

  • Bumble ist als App verfügbar und Sie können auch auf die Webversion zugreifen.
  • Frauen werden verantwortlich gemacht und haben mehr Macht als Männer bei der Entscheidung, mit wem sie kommunizieren möchten.
  • Seine Benutzeroberfläche ist heute eine der benutzerfreundlichsten unter den Dating-Apps.
  • Sie können sich ganz einfach mit Facebook oder Ihrer Telefonnummer registrieren.
  • Profile enthalten nur grundlegende Informationen.
  • Wenn Sie sich über Facebook registrieren, können Sie der App erlauben, Informationen aus Ihrem FB-Konto zu importieren.
  • Um in Gespräche zu kommen, müssen Sie zuerst eine Übereinstimmung finden.
  • Bumble behauptet, über 11 Millionen Mitglieder zu haben.
  • Eine Webversion ist auf der offiziellen Website von Bumble verfügbar.

Hinge vs Bumble: Gesamtreputation

Hinge

Hinge möchte sich von den anderen abheben. Anstatt den Benutzern gedankenloses Wischen zu bieten, bringen die Entwickler die Leute dazu, sich zu verbinden. Aus diesem Grund schlägt Hinge vor, dass Benutzer es löschen sollten, nachdem sie einen Partner gefunden haben.

Die App verfügt über vollständige Profile, in denen Benutzer etwas über die andere Person erfahren können, bevor sie mit dem Sprechen beginnen. Das Design ist frisch und spricht junge Leute an, die ernsthafte Beziehungen suchen.

Bumble

Ein ehemaliger Tinder-Mitarbeiter hat die Bumble-App entwickelt. Jetzt wird klar, warum beide Dienste viele Funktionen und die Kernphilosophie, die Swipe and Match ist, gemeinsam haben.

Der größte Unterschied besteht darin, dass bei Bumble die Frauen die Kontrolle haben. Das heißt, wenn ein Spiel stattfindet, können die Damen zuerst eine Nachricht senden. Er kann erst mit ihr chatten, nachdem sie den ersten Schritt gemacht hat.

Die Funktion soll helfen, eine bessere Online-Community aufzubauen. Der Grund dafür ist, dass Männer meistens das Gefühl haben, für die Kommunikation verantwortlich zu sein oder zu sein.

Website Gesamtruf Verknüpfung
Hinge Hinge hat einen guten Ruf unter denen, die eine ernsthafte Beziehung suchen. Hör zu
Bumble Bumble hat einen guten Ruf unter jungen Leuten, die nach Kontakten suchen. Hör zu

Expertenmeinung

Beide Apps haben unterschiedliche Ziele, und aus diesem Grund liegt es beim Benutzer, zu entscheiden, welche besser ist. Wenn Sie eine ernsthafte Beziehung finden möchten, hilft Ihnen Hinge dabei. Auf der anderen Seite, wenn Sie a Frau auf der Suche nach Anschlüssen Mit wunderschönen Männern, die bereit sind, dich führen zu lassen, ist Bumble alles, wovon du jemals geträumt hast.

Hinge vs Bumble: Popularität und Erfolgsrate

Hinge

Da Hinge sich auf ernsthafte Beziehungen konzentriert, ist es natürlich, dass die Website weniger Benutzer hat als Verbindungs-Apps. Dennoch hat es eine große Community, was bedeutet, dass Sie leicht Leute finden und ein glückliches Leben führen können. Es hat satte 5 Millionen Mitglieder, von denen 500.000 in den USA leben.

Was die Hinge-Erfolgsrate angeht, zeigen die Daten, dass 90% der Übereinstimmungen zu einem Datum führen. 72 % dieser Dates führen zu einem zweiten Date.

Bumble

Bumble hat mehr als die doppelte Userbase von Hinge. Da sie sich auf ungezwungene Beziehungen konzentrieren, fühlen sich die Menschen mehr von dem Service angezogen. 11 Millionen Nutzer sind auf der Seite registriert und haben sie mindestens einmal durchgeblättert. Dies ist eine Popularität, die man berücksichtigen sollte, da es Tonnen von Anwendungen gibt, die so ziemlich die gleiche Erfahrung bieten.

Was die Bumble-Erfolgsrate angeht, zeigen die Daten, dass 80% der Matches zu einem Date führen.

Expertenmeinung

Die Erfolgsquote für jede App ist einzeln beeindruckend. Die Wahl des einen oder anderen hängt von der Art der Beziehung ab, die Sie suchen. Wenn Sie sich jedoch nicht sicher sind und eine Beziehung gut klingt, ist Hinge die beste Option.

Hinge vs Bumble: Zielgruppe und Benutzerdemografie

Hinge

Hinge ist eine Dating-App, die sich hauptsächlich an junge Leute richtet, die nach ernsthaften Beziehungen suchen. In diesem Sinne hebt es sich von den heutzutage verfügbaren Mainstream-Diensten ab.

Die meisten Nutzer von Hinge sind Männer und Frauen zwischen 18 und 34 Jahren. Dennoch werden Sie auch ältere Menschen finden, die nach Romantik suchen.

Auf Hinge gibt es Benutzer aus der ganzen Welt, was bedeutet, dass Sie unabhängig von Ihrem Wohnort eine Aufnahme machen können. Was die Sexualität angeht, brauchen Sie sich keine Sorgen zu machen. Es gibt auch Platz für Heteros und LGBTQ+.

Bumble

Da Bumble die Swipe-and-Match-Funktion anwendet, ist es noch stärker auf junge Leute ausgerichtet als Hinge. Es spricht die Jugend an, die sich noch nicht festlegen will. Aus diesem Grund sind die meisten Nutzer zwischen 18 und 34 Jahre alt.

Da es aber viele Mitglieder gibt, kommunizieren auch ältere Nutzer hier aktiv. Es ist ein Kinderspiel, auf Bumble eine Übereinstimmung zu finden, egal wie alt Sie sind.

Mit 11 Millionen Nutzern bei Bumble können Sie überall Übereinstimmungen finden. Durch den Fokus auf die jüngere Generation sind alle Sexualitäten willkommen.

Website Zielgruppe und Benutzerdemografie Verknüpfung
Hinge Hinge richtet sich an junge Menschen aller Sexualitäten, die ernsthafte Beziehungen suchen Hör zu
Bumble Bumble richtet sich an junge Menschen aller Sexualitäten, die ungezwungene Treffen suchen Hör zu

Expertenmeinung

Beide Apps sind hübsch, auch wenn es um Demografie geht. Es ist klar, dass Hinge weniger beliebt ist, aber das liegt nur an seiner anderen Herangehensweise. Somit ist ein direkter Vergleich in dieser Runde von Hinge gegen Bumble nicht möglich. Es ist notwendig, jede Dating-App aus einem anderen Blickwinkel zu betrachten.

Scharnier vs. Bumble: Profile

Hinge

Es ist ein gemeinsames Merkmal von Websites, die sich auf ernsthafte Beziehungen konzentrieren, Profil-Layouts mit vielen Informationen zu bieten. So etwas gibt es auch bei Hinge. Sie können die Profilsuche verwenden, um nach scheinbar liebenswerten Menschen zu suchen und viele wertvolle Dinge über sie zu erfahren. Sie können Fotos, Antworten auf Fragen der App-Entwickler sowie persönliche Daten wie Geschmack, Religion, Hobbys, Beruf usw. sehen.

Bumble

Bumble unterscheidet sich grundlegend von Hinge in der Profilkategorie. Da Sie auf Bumble keine ernsthafte Beziehung suchen, ist es wenig wichtig, alles über Ihr Match zu wissen. Das Wichtigste ist, ein Match zu bekommen und einen anschwellenden Chat zu führen, der zu einem Date führt.

Daher enthalten Bumble-Profile nur oberflächliche Informationen, die Ihnen bei der Entscheidung helfen, ob die Person Ihnen minimal attraktiv erscheint.

Website Profile Verknüpfung
Hinge Scharnier bietet detaillierte Profile Hör zu
Bumble Profile auf Bumble enthalten nur grundlegende Informationen Hör zu

Expertenmeinung

Wenn die Profilqualität für Sie ein entscheidender Faktor ist, ist Hinge Ihre Wahl. Es ist eine der Seiten, auf der Sie die Biografie der Person lesen können und ein Thema haben, das das Eis bricht. Auf Bumble musst du in allen Situationen ein guter Chatter sein, um leicht flachgelegt zu werden.

Der Vorteil von Bumble ist jedoch, dass Sie weniger Informationen preisgeben. Das ist sowohl für die Online-Sicherheit gut als auch dafür, dass Ihr Partner Dinge herausfinden kann, während Sie beide sprechen.

Hinge vs Bumble: Gibt es Betrug?

Hinge

Jede Dating-App oder -Site hat heutzutage einige gefälschte Profile, die versuchen, Leute zu betrügen. Es gibt nur wenige gefälschte Profile oder Hinge-Spam. Sobald Sie sie jedoch gefunden haben, können Sie sie problemlos melden, damit die Mitarbeiter ihre Konten löschen können.

Bumble

Swiping-Apps enthalten manchmal gefälschte Profile, die leicht auf den ersten Blick zu erkennen sind. Sie können sie auf Bumble finden, und Sie sollten Bumble-Spam sofort melden.

Website Gibt es Betrug? Verknüpfung
Hinge Scharnier verfügt über wenige Fake-Profile Hör zu
Bumble Bumble bietet nur wenige Fake-Profile Hör zu

Expertenmeinung

In der Kategorie Betrugs-/Fake-Profile gibt es keinen Unterschied zwischen Hinge oder Bumble. Die meisten Profile in beiden Apps sind legitim und die Leute suchen nach sinnvollen Verbindungen.

Hinge vs Bumble: Anmelden

Hinge

Bei Hinge erfordert der Anmeldevorgang, dass Sie über ein Facebook-Konto oder eine gültige Telefonnummer verfügen. Danach müssen Sie auch sechs Bilder von sich hochladen. Informationen, die Sie hinzufügen können, sind optional und in Kategorien unterteilt: Lebenswichtiges (Geschlecht, ethnische Zugehörigkeit, Kinderwunsch usw.), Tugenden (Bildung, Religion, Beruf usw.) und Laster (Trinken, Rauchen usw.).

Außerdem müssen Sie drei Eingabeaufforderungen mit jeweils bis zu 150 Zeichen schreiben. Dies hilft den Leuten, Sie zu bemerken, wenn sie Ihre Seite besuchen.

Bumble

Um sich bei Bumble zu registrieren, benötigen Sie außerdem ein Facebook-Konto oder eine gültige Telefonnummer. Auch hier besteht die Sechs-Bild-Anforderung. Bei Bumble haben Sie jedoch nicht die Möglichkeit, detaillierte Informationen zu kategorisierten Abschnitten zu schreiben.

Was du auf Bumble schreiben musst, besteht aus bis zu 300 Zeichen für eine Biografie. Es wird angezeigt, wenn Leute wischen und Ihr Profil finden. Hier muss man also kreativ sein, um die Leute sofort zu fesseln.

Website Anmeldung Verknüpfung
Hinge Bei Hinge müssen Sie bei der Registrierung aussagekräftige Informationen eingeben Hör zu
Bumble Der Anmeldeprozess von Bumble ist sehr schnell Hör zu

Expertenmeinung

Die Anforderungen für die Registrierung auf jeder Website sind ziemlich gleich. Wenn Sie also befürchten, zu viele Daten zu teilen, wird Sie keine App kompromittieren. Wenn man jedoch bedenkt, wie viel Zeit Sie für die Einrichtung des Profils auf jeder Site benötigen, ist Bumble der Gewinner. Da Sie nicht viele Informationen schreiben müssen, ist Ihre Seite in wenigen Minuten fertig und Sie können nach Übereinstimmungen suchen.

Hinge vs Bumble: Komfort und Benutzeroberfläche

Hinge

Viele Dating-Sites sind klobig, insbesondere einige ältere Dating-Sites, die darauf ausgerichtet sind, Menschen in ernsthaften Beziehungen zusammenzubringen. Scharnier ist das komplette Gegenteil davon, wenn es um sein Design geht. Die App richtet sich an junge Menschen, die an gesunden Beziehungen interessiert sind, und basiert auf einer charmanten Benutzeroberfläche, um dieses Publikum wirklich anzusprechen. In der App ist alles leicht zu finden und das gesamte Design sieht sehr frisch aus.

Bumble

Swiping-Apps haben bereits ein standardisiertes Aussehen, und das gilt auch für Bumble. Es sieht funktional aus und bietet den Benutzern alles, was sie für das beste Erlebnis benötigen.

Website Komfort und Schnittstelle Verknüpfung
Hinge Das Design ist sehr ansprechend Hör zu
Bumble Das Design von Bumble sieht wirklich frisch aus Hör zu

Expertenmeinung

Es gibt keine Möglichkeit zu entscheiden, welche App in dieser Kategorie besser ist. Sowohl Hinge als auch Bumble schlagen die Konkurrenz mit ihren großartigen Designs. Die Entwickler jedes Dienstes sollten stolz auf ihre Arbeit sein, und die Benutzer sind diejenigen, die wirklich davon profitieren.

Scharnier vs. Bumble: Funktionen

Hinge

Wer hat mich gefallen: Bei Hinge informiert Sie die Funktion „Wer hat mich gefallen“, wer Ihr Profil besucht und Ihnen Likes gesendet hat. Sie müssen jedoch Premium-Abonnent werden, um die Gesichter der Mitglieder zu sehen.

We Met: Mit der We Met-Funktion können Sie den Mitarbeitern Feedback zu Ihrem Date geben. Es hilft ihnen, ihre Spielempfehlungen zu verbessern.

Bumble

Freundschaften und Geschäftskontakte knüpfen: Obwohl das Hauptaugenmerk von Bumble darin liegt, Übereinstimmungen und Kontakte zu finden, können Sie es auch verwenden, um Freunde zu finden. Wenn Sie keine Lust auf Dates haben, aber lieber neue Leute zum Reden finden, können Sie vom normalen Modus zu BumbleBFF wechseln. So können Sie Geschäftsverbindungen aufbauen, wenn Sie in den Bumble Bizz-Modus wechseln.

SuperSwipe: Wenn Sie sich wirklich für eine Person interessieren, können Sie einen SuperSwipe mit Bumble-Münzen kaufen. Wenn Sie dies tun, erhält die Person eine Benachrichtigung, dass Sie sie mit SuperSwipe versehen haben.

Bumble Hive: Von Zeit zu Zeit sponsert Bumble Events über die Bumble Hive-Funktion. Es hilft Mitgliedern, sich im wirklichen Leben zu treffen, um neue Verbindungen zu knüpfen. Alles, was Sie brauchen, um an diesen Veranstaltungen teilzunehmen, ist ein Bumble-Profil.

BeeHive: BeeHive ist eine Art Blog, in dem Sie Dating-Ratschläge, Tipps und Anleitungen finden, die Ihnen helfen, Ihr Profil auf die richtige Weise aufzubauen, um es ansprechend zu gestalten.

Backtrack: Durch das Aktualisieren auf Premium können Sie mit Bumble versehentliche Wischbewegungen wiederherstellen.

Virtuelles Dating-Abzeichen: Bumble bietet Sprach- und Video-Chats, und wenn Sie ein virtuelles Dating-Abzeichen in Ihrem Profil erhalten, lassen Sie andere Leute wissen, dass Sie bereit sind, virtuell mit ihnen zu chatten.

Expertenmeinung

Bumble ist Hinge Lichtjahre voraus, wenn es um die Implementierung verschiedener Funktionen geht, die den Benutzern helfen, sich zu verbinden. Während Hinge nur grundlegende Tools anbietet, bemüht sich Bumble wirklich, den Benutzern ein einzigartiges Erlebnis zu bieten. In dieser Runde gewinnt Bumble im Großen und Ganzen.

Hinge vs Bumble: Qualität der Spiele

Hinge

Auf Hinge können Sie sich das Profil jeder Person genau ansehen, bevor Sie sich für ein Gespräch entscheiden. Da der Fokus auf langjährige Beziehungen liegt, ist es auch nicht eilig, gleich nach der ersten Nachricht einen Termin zu vereinbaren. Das sorgt für fruchtbare Gespräche und echten Austausch.

Bumble

Bumble ist eine schnelle App, die für junge Leute entwickelt wurde, um schnelle Verbindungen zu finden. Das bedeutet, dass die meisten Mitglieder nicht daran interessiert sind, sich tagelang zu unterhalten, bevor sie ein Date arrangieren. Das ist ein zweischneidiges Schwert. So sehr es zu schnellen Besprechungen führt, kann es auch zu frustrierenden Terminen führen.

Website Qualität der Spiele Verknüpfung
Hinge Mit Geduld und Hingabe können Sie die perfekte Übereinstimmung erzielen Hör zu
Bumble Es ist schwer, die perfekte Übereinstimmung mit einer Wisch-App zu finden Hör zu

Expertenmeinung

Hinge und Bumble sind kaum zu vergleichen. Das langsamere Tempo von Hinge sorgt für bessere Matches und mehr Freude an der Zeit, mit anderen zu chatten und mit ihnen zu verabreden.

Hinge vs Bumble: Beste App für Hookups?

Dieser ist mühelos zu entscheiden. Während Hinge eine App ist, die Menschen zusammenbringt und sich in dauerhaften Beziehungen verbindet, ist Bumble dafür gemacht, durch Wischen schnelle Übereinstimmungen zu finden. Auf Bumble möchten Sie jeden Tag Leute treffen und versuchen, ein Date zu arrangieren.

Daher lautet das Urteil für die beste Hookup-App: Bumble.

Hinge vs Bumble: Beste App für Beziehungen?

Bei Hinge sind die Dinge langsamer, weil die Entwickler beabsichtigen, eine App bereitzustellen, die den Menschen hilft, sich wirklich zu verbinden. Sie können Ihr Profil so bearbeiten, dass es alle Informationen enthält, die Sie für wichtig erachten, und Sie können lange mit Matches chatten, bevor Sie sie bitten, auszugehen. Auf Hinge haben Benutzer die Mentalität, einen Lebenspartner zu finden, anstatt sich nur zu verbinden. Wenn Sie das jetzt wollen, entscheiden Sie sich für Hinge.

Scharnier vs. Bumble: Preisvergleich

Hinge

Wenn Sie auf die Premium-Funktionen von Hinge zugreifen möchten, können Sie ein Abonnement bezahlen. Wenn Sie sich fragen, wie viel Hinge im Monat kostet, sind hier die Pläne, die Sie abonnieren können:

  • 1 Monat kostet 9,99 $
  • 3 Monate kosten $20,97
  • 6 Monate kosten 29,94 $

Bumble

Bumble hat auch Funktionen, die nur Premium-Abonnenten zur Verfügung stehen. Wenn Sie sich fragen, wie viel Bumble im Monat kostet, hier sind die Preise:

  • 1 Woche kostet $10,99
  • 1 Monat kostet $24,99

Wenn Sie für immer auf alle Funktionen von Bumble zugreifen möchten, können Sie einen lebenslangen Plan kaufen:

  • Ein lebenslanges Abonnement kostet $149,99

Einige Bumble-Vergünstigungen können mit Bumble-Münzen erworben werden:

  • 1 Münze kostet 1,99 $
  • 5 Münzen kosten $8,99
  • 10 Münzen kosten 14,99 $
  • 20 Münzen kosten $24,99
  • 30 Münzen kosten 37,99 $
Website Preis Verknüpfung
Hinge Hinge ist im Vergleich zu den meisten Apps sehr günstig Hör zu
Bumble Bumble ist im Vergleich zu den meisten Apps teuer Hör zu

Expertenmeinung

Beide Apps können dazu dienen, Partner zu finden, ohne einen einzigen Cent zu bezahlen. Wenn Sie jedoch das Gefühl haben, dass Sie einen zusätzlichen Schub benötigen, ist Hinge viel billiger.

Hinge vs Bumble: Gebührenpflichtige Dienste

Hinge

Die auf Hinge verfügbaren Funktionen, sobald Sie einen Premium-Plan abonniert haben, sind:

  • Die Möglichkeit, unbegrenzte Likes zu senden
  • Sehen Sie alle, die Sie mögen
  • Setzen Sie erweiterte Filter, um nach Übereinstimmungen zu suchen

Bumble

Da Bumble Premium teuer ist, bietet es viele Funktionen, die den Benutzern helfen, das Beste aus ihrem Matchmaking herauszuholen:

  • Verbindungen um 24 Stunden verlängern
  • Erneutes Match mit abgelaufenen Verbindungen
  • SuperSwipe
  • Sehen Sie, wer Sie mochte
Website Bezahlte Funktionen Verknüpfung
Hinge Kostenpflichtige Funktionen von Hinge helfen Ihnen wirklich dabei, die besondere Person zu treffen, nach der Sie gesucht haben Hör zu
Bumble Bezahlte Funktionen auf Bumble helfen dir, so viele Spiele wie möglich zu bekommen und ungezwungene Dates zu genießen Hör zu

Expertenmeinung

Beide Apps bieten sehr ähnliche Sonderfunktionen für Premium-Nutzer. Bestimme, wonach du suchst (Anbindungen oder ernsthafte Beziehungen?).

Hinge vs Bumble: Kostenlose Dienste

Hinge

Hinge hat keine großartigen Funktionen für kostenlose Mitglieder. Alles, was Sie tun können, sind die Grundlagen, wie Bilder, Profile und Chatten.

Bumble

Das gleiche gilt für Bumble. Es hat keine fantastischen Funktionen für normale Benutzer. Als Wisch-App erhältst du Spielvorschläge und kannst nach rechts oder links tauschen.

Website Kostenlose Dienstleistungen Verknüpfung
Hinge Abgesehen von Profilen und Chatten gibt es bei Hinge nichts Beeindruckendes, wenn Sie nicht bezahlen Hör zu
Bumble Das gleiche gilt für Bumble Hör zu

Expertenmeinung

Keiner der Dienste erfordert wirklich, dass Sie für eine Mitgliedschaft bezahlen, um Glück zu haben. Alle wesentlichen Funktionen stehen Ihnen direkt bei der Registrierung für ein kostenloses Konto zur Verfügung.

Beste Alternativen zu Hinge vs Bumble

Wenn Sie andere Websites oder Apps als Hinge vs Bumble ausprobieren möchten, gibt es viele Alternativen. Hier sind einige von ihnen, damit Sie verschiedene Dating-Sites vergleichen können:

eHarmony

eHarmony ist eine äußerst beliebte und gut gestaltete Dating-Site für Menschen, die nach ernsthaften Beziehungen suchen. Es hat Millionen von Benutzern aus der ganzen Welt.

AdultFriendFinder

Mit einem völlig entgegengesetzten Vorschlag für seine Benutzer finden Sie AdultFriendFinder. Es ist eine riesige Seite mit Leuten aus allen Ländern. Sie können alle Arten von sexuellen Beziehungen finden, von beiläufige Verbindungen zu Dreiern , Paare auf der Suche nach anderen Paaren und Orgien.

Hinge vs Bumble: Das endgültige Urteil

Da Hinge und Bumble jeweils eine andere Methode und Gesamterfahrung bieten, müssen Sie darüber nachdenken, was Sie wirklich wollen. Während Hinge da ist, um Ihnen zu helfen, eine echte Liebesbeziehung zu finden, existiert Bumble, um allen Singles zu helfen, Spaß mit anderen zu haben. Liebe findet man immer noch auf Bumble, aber viele Leute wollen dort nur Sex und keine Bindung, was natürlich in Ordnung ist.

Daher ist das Urteil, dass beide Apps in Ordnung sind. Hinge or Bumble ist Geschmacks- und Erwartungssache.

Hana
MS, RD & Writer
Hana arbeitet seit mehr als sechs Jahren als Psychotherapeutin. Mit so vielen Jahren Erfahrung hat Hana die Fähigkeit entwickelt, eine Situation mit einem breiteren Blickwinkel zu betrachten und gleichzeitig ihren Kunden zu helfen, ihre Ziele zu erreichen. Hana ist mit verschiedenen Situationen vertraut und glaubt, dass ein paar Ratschläge von außen der Schlüssel zum Weiterkommen sein können. Hana hat ihr Psychologie-Studium abgeschlossen und einen Master in Familienpsychotherapie gemacht.
Kundenrezensionen
Rating:

Top-10 Casual-Dating-Sites und Apps für Kontakte

Onenightfriend
9.4
Lesen
BeNaughty
9.5
Lesen
Together2night
9.3
Lesen